ghostwriting4U: Kinder wie die Zeit vergeht – seiner Zeit voraus, Werner von Siemens

ghostwriting 4 U - erfolgreich, diskret, termingerecht und kostentansparent Bachelorarbeiten, Masterarbeiten und Promotionen vom ghostwriter schreiben lassen

von ghostwriting 4 U

Als die Nationalversammlung 1849 in Frankfurt a.M. tagte, wusste Siemens schon nach einer Stunde, was in Berlin erst eine Woche später eintraf: die Kaiserdeputation in der die Nationalversammlung Friedrich Wilhelm IV. von Preussen die Kaiserwürde angetragen hatte. Denn die von Siemens und Johann Georg Halske 1847 gegründete Firma Telegraphen Bau-Anstalt von Siemens und Halske in Berlin hatte 1848 den Auftrag erhalten, eine Telegrafenverbindung zwischen Berlin und Frankfurt zu errichten.

Werner von Siemens wurde heute vor 200 Jahren in Lenthe im ehemaligen Königreich Hannover geboren und bewarb sich, da die finanzielle Situation seiner Eltern ein Studium nicht zulass, beim Ingenieurskorps der preussischen Armee in Berlin. Eine Teilnahme als Sekundant an einem Duell brachte ihm fünf JahreFestungshaft in der Zitadelle Magdeburg ein, wobei er seine Zelle in ein Labor verwandelte und bis zu seiner Amnestierung 1842 ein Verfahren zur elektrischen Galvanisierung entwickelte.

Siemens gilt als einer der Wegbereiter der Starkstromtechnik, formulierte viele physikalische Prinzipien und machte bedeutende Erfindungen auf dem Gebiet der Elektrotechnik.

Werner von Siemens starb am 06. Dezember 1892, kurz vor seinem 76.Geburtstag in Berlin an einer Lungenentzündung.