ghostwriting4U: Kinder wie die Zeit vergeht – Gerhard Richter

ghostwriting 4 U - erfolgreich, diskret, termingerecht und kostentansparent Bachelorarbeiten, Masterarbeiten und Promotionen vom ghostwriter schreiben lassen

von ghostwriting 4 U

Vor 85 Jahren, am 09. Februar 1932, wurde Gerhard Richter in Dresden geboren. Richter gilt als einer der bedeutendsten deutschen Künstler und seine Werke erzielen auf dem Kunstmarkt Spitzenpreise.

Richter studierte an der Hochschule für Bildende Künste in Dresden und arbeitete dort von 1957 bis zu seiner Flucht nach Westdeutschland im Jahre 1961 als Meisterschüler. An der Kunstakademie Düsseldorf setzte er sein Kunststudium bis 1964 fort und begegnete dort Sigmar Polke, Konrad Lueg und HA Schult.

1971 erhielt der Künstler eine Professur für Malerei an der Kunstakademie Düsseldorf und arbeitete dort bis 1993.

Anlässlich seines 70.Geburtstages feierte ihn das Museum of Modern Art (MOMA) in New York mit einer Retrospektive, die mit 188 Exponaten die größte dort jemals präsentierte Ausstellung eines lebenden Künstlers war.

Sein Gesamtwerk, das Malerei, Bildhauerei und Photographie umfasst, wird seit 2006 im Gerhard Richter Archiv in Dresden erforscht, während einer seiner langjährigen Assistenten an einem neuen Werkverzeichnis arbeitet.