ghostwriting4U: Kinder wie die Zeit vergeht – Joan Miro und sein unverwechselbarer Stil

ghostwriting 4 U - erfolgreich, diskret, termingerecht und kostentansparent Bachelorarbeiten, Masterarbeiten und Promotionen vom ghostwriter schreiben lassen

von ghostwriting 4 U

Miro, eigentlich Joan Miró i Ferrà, wurde am 20. April 1893 in Barcelona geboren. Als bedeutender Vertreter der Klassischen Moderne schuf er eine neue und vorher unbekannte malerische Welt, die aus kräftigen Farben und unerschöpflichen Symbolen bestand. Miro, der eine Ausbildung an der Kunstakademie in Barcelona bekam, zog in den 20er Jahren des 20. Jahrhunderts nach Paris und lernte dort Picasso, Hemmingway, Miller und Breton kennen. Beeinflusst durch die Surrealisten, entdeckte er das Unterbewusste als Quelle für seine Inspiration und er löste sich in seinen Bildern immer mehr von der gegenständlichen Darstellung.

Mit Ende des 2. Weltkrieges wandte er sich der Keramik zu und schuf zahlreiche Wanddekorationen für u.a. das UNESCO-Hauptquartier in Paris und das Salomon R. Guggenheim Museum in New York.

Miro starb am 25. Dezember 1983 auf Mallorca, wo er seit 1956 lebte.