von ghostwriting 4 U

Ihre Bachelorarbeit erfolgreich schreiben und abschließen

Die Bachelor-Thesis als erster wissenschaftlicher Grad

Die europäischen Hochschulminister haben sich 1999 auf eine Reform an den Hochschulen geeinigt, die seitdem den Namen Bologna-Reform trägt und Hochschulabschlüsse in Europa vereinheitlichen sollte. Im Rahmen dieser Hochschulreform wurde der Bachelor als der niedrigste europäische akademische Grad eingeführt.

Die Bachelor-Thesis ist dabei meist praktisch ausgerichtet und weniger streng wissenschaftlich ausgelegt als Masterarbeiten, Diplomarbeiten oder Promotionen. Allerdings heißt das nicht, dass bei diesem akademischen Abschluss keine Ansprüche an die Wissenschaftlichkeit gestellt werden. So ist die Bachelor-Thesis durchaus dazu gedacht, als Student oder Studentin eine eigene Denkleistung und eine kritische Betrachtungsweise des erforschten Themas vorzuweisen und aufzuzeigen und sie muss deutliche Unterschiede zu einer Hausarbeit oder Seminararbeit aufweisen. Letztlich geht es darum zu zeigen, dass man mit seinem Studiumabschluss in der Lage ist, akademische Themen anhand wissenschaftlicher Kriterien eigenständig zu bearbeiten. Und diese Anforderungen sind studienfachübergreifend, egal ob Sie Betriebswirtschaftslehre, Sozialwissenschaften, VWL, Kunstwissenschaften oder Philosophie studieren. Die beim Bachelor-Studiengang abzuliefernde Arbeit unterscheidet sich von Hochschule zu Hochschule, sowohl, was den Umfang, als auch den Inhalt der Abschlussarbeit angeht.

Die Planung einer Bachelorarbeit

Aber bevor es losgeht mit dem Schreiben, es ist wie überall, geht es um einige vorbereitende Schritte. Da wäre zunächst einmal das Thema, das man als Student oder Studentin für die Bachelorarbeit benötigt. Da die Abschlussarbeit meist im 6. Semester studienbegleitend erfolgt, sollte das Thema der wissenschaftlichen Arbeit nicht wirklich ein Problem sein. Denn letztlich hat man sich zwei bis zweieinhalb Jahre mit verschiedenen Themen innerhalb seines Studienganges beschäftigt, die einem ein weites Feld an Themen eröffnen. Bei der Suche nach Themen für die Bachelor-Thesis lohnt es auch, gleichzeitig ein Auge auf die zum Thema vorhandene Theorie zu werfen. Wie viel Literatur gibt es bereits zu dem von mir favorisierten Thema, welche wissenschaftliche Literatur ist dazu zugänglich, in welcher Sprache liegen die meisten Fachartikel und Bücher vor? Dies sind Fragestellungen, die man zu Beginn abklären sollte, um nicht später festzustellen, dass man eben nicht so gut die englische, spanische oder irgendeine andere Sprache beherrscht. Denn das würde eine Literaturanalyse fuer das Bachelor-Projekt unnötig komplizieren.

Ist das Thema für die Bachelor-Arbeit gefunden, geht es darum, sich einen Betreuer zu suchen, der das Projekt Abschlussarbeit kompetent begleitet. Hier lohnt es, sich mit anderen Studenten in Verbindung zu setzen und von denen Informationen über den Professor oder Dozenten zu erhalten, die Ihnen Auskunft über mögliche zu erwartende Probleme Ihrem potentiellen Betreuer für die Abschlussarbeit geben.

Fokussiert die nächsten Schritte bei der Bachelorarbeit umsetzen

Sind diese beiden Schritte auf dem Weg zum Bachelorabschluss geschafft, gilt es, das Thema mit dem Betreuer zu diskutieren und das (Arbeits-)Thema festzulegen. Bevor es, und das wäre der nächste Schritt auf dem Weg zum Bachelor, darum geht, die Arbeit beim Prüfungsamt anzulegen.

„Ich tue mich zurzeit sehr schwer, ich zwinge mich immer an meinen Schreibtisch bin aber häufig unkonzentriert und lasse mich leicht ablenken. Ich kenne mich so nicht, ich war eigentlich immer recht strukturiert, aber in letzter Zeit ist es irgendwie nicht mehr so.“, ist eine der Bemerkungen, die wir häufig von Studenten hören, wenn es dann um den nächsten Schritt, die Literaturrecherche, die Lektüre und die Notizen relevanter Aspekte sowie die Strukturierung der Ergebnisse geht. Und die meisten Studenten und Studentinnen haben hier noch gar nicht mit der eigentlichen Schreibphase begonnen.

Die Bachelor-Thesis will jetzt geschrieben werden

Aber das Schreiben von wissenschaftlichen Arbeiten, sei es die Bachelorarbeit oder die Promotion bzw. eine Masterarbeit ist ein Handwerk, das Fähigkeiten voraussetzt. Manch einer ist ein hervorragender Student wenn es um das praktische Verstehen von wissenschaftlichen Aspekten geht, das akademische Schreiben gehört aber nicht zu seinen oder ihren besten Fähigkeiten. Und das bringt besonders dann Probleme, wenn man bedenkt, dass für eine Bachelorarbeit eben nur sechs bis acht Wochen zur Verfügung stehen und in denen man neben der Literaturrecherche noch etwa 30 bis 40 Seiten mit Text füllen muss, der akademischen und wissenschaftlichen Kriterien genügt. Denn zusätzlich muss das ein oder andere im Text der Bachelor-Thesis noch überarbeitet und die gesamte Abschlussarbeit muss außerdem noch Korrektur gelesen werden, bevor man sie drucken und binden lässt.

10 Tipps für die erfolgreiche Bachelorarbeit

So geht es mit dem Planen, Recherchieren, Schreiben und erfolgreichem Abschluss Ihrer Bachelor-Thesis in die richtige Richtung.

  1. Das Thema macht’s. Suchen Sie sich einen favorisierten Fachbereich mit einem Thema, das Sie wirklich fesselt.
  2. Schauen Sie sich nach einem Betreuer um, den dieses Thema ebenfalls interessiert und der zuverlässig ist.
  3. Checken Sie die vorhandene Literatur in der Uni-Bibliothek zu Ihrem Thema.
  4. Diskutieren Sie eine erste Gliederung mit Ihrem Dozenten oder Betreuer.
  5. Machen Sie sich einen konkreten Zeitplan zum Ablauf Ihrer Bachelorarbeit.
  6. Sichten Sie die vorhandene Literatur, recherchieren Sie für Ihre Bachelor-Thesis, welche Literaturquellen unbedingt dabei sein müssen und welche Vorgaben es von Seiten Ihres Hochschullehrers gibt.
  7. Schreiben Sie, schreiben Sie, schreiben Sie…
  8. Lassen Sie Korrektur lesen, fragen Sie, ob jemand die Arbeit lektoriert und besprechen Sie einzelne Kapitel mit Ihrem Betreuer.
  9. Drucken der Bachelorarbeit, binden lassen und abgeben.
  10. Feiern, wenn Sie Ihren Bachelorabschluss in den Händen halten.

Wie kann ghostwriting4U bei der Bachelorarbeit helfen?

Falls Sie bereits die eine oder andere hier beschriebene Erfahrung gemacht haben und mit Ihrer Bachelor Abschlussarbeit nicht vorwärts kommen, dann ist dies kein Grund, über eine Aufgabe Ihres Studiums oder der Bachelor-Thesis als solcher nachzudenken. Wenn Sie Hilfe beim Schreiben Ihrer Uni-Abschlussarbeit benötigen, nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

ghostwriting4U hilft Ihnen schnelldiskretpräzise und kostentransparent.

Und es spielt dabei keine Rolle, ob es um Ihre Bachelorarbeit in der Betriebswirtschaftlehre zum Thema Marketing oder Personalwesen geht, ob Sie Hilfe bei Ihrer VWL-Abschlussarbeit oder in den Sozial- und Geisteswissenschaften oder in Kunstgeschichte benötigen.

Wir bei ghostwriting4U helfen Ihnen Ihre Probleme erfolgreich zu lösen, damit Sie sich um die wichtigen Dinge im Studium kümmern können, die sonst noch für zusätzlichen Druck zu Ihrer Bachelorarbeit im letzten Semester führen.

Und wenn Sie vorab schon einmal eine Orientierung haben möchten, zu welchen transparenten Preisen Sie diese Hilfe bei ghostwriting4U bekommen, dann informieren Sie sich gern hier.