Masterarbeit – wozu eigentlich?

Masterarbeiten entsprechen in ihren Anforderungen und im Umfang in etwa Diplomarbeiten. In der Masterarbeit geht es darum, eigenes wissenschaftliches Arbeiten unter Beweis zu stellen. Der Umfang der Masterarbeit ist von Bundesland zu Bundesland verschieden und universitätsspezifische Anforderungen spielen ebenso eine Rolle, wie der jeweilige Fachbereich.

Im Durchschnitt kann man bei einer Masterarbeit mit 60 -110 Seiten Umfang rechnen. Viele Studenten machen die Erfahrung, dass die Anforderungen recht straff gefasst sind und die zeitliche Betreuung an der Universität oder Hochschule oftmals nicht den Bedürfnissen der Studierenden entspricht.

So ist die Masterarbeit durchaus so gedacht, als Student oder Studentin eine eigene Denkleistung und eine kritische Betrachtungsweise des erforschten Themas vorzuweisen. Die Masterarbeit muss deutliche Unterschiede zu einer Bachelor-Thesis aufweisen. Letztlich geht es darum zu zeigen, dass man mit seinem Studiumabschluss in der Lage ist, Themen anhand wissenschaftlicher Kriterien eigenständig zu bearbeiten. Und diese Anforderungen für die Masterarbeit sind studienfachübergreifend, egal ob Sie Betriebswirtschaftslehre, Sozialwissenschaften, VWL, Kunstwissenschaften oder Philosophie studieren. Die beim Master-Studiengang abzuliefernde Masterarbeit unterscheidet sich von Hochschule zu Hochschule. Sowohl, was den Umfang, als auch den Inhalt der Abschlussarbeit angeht.

Welche Gründe für Sie auch immer  dafür sprechen, sich professionelle Hilfe für Ihre Masterarbeit zu holen, ghostwriting4U ist für Sie da: diskret, schnell, präzise und kostentransparent.

Masterarbeit – warum Hilfe anfordern

Der Masterstudiengang stellt eine Vertiefung des wissenschaftlichen Arbeitens dar und es geht dabei um eine Auseinandersetzung mit detaillierten Fragestellungen und eine Spezialisierung des Wissens. Am Abschluss steht die Masterarbeit oder Master-Thesis, mit der gezeigt werden soll, dass man als Studierender in der Lage ist, ein wissenschaftliches Thema selbständig und nach akademischen Kriterien zu bearbeiten, zu diskutieren und eine entsprechende Fragestellung wissenschaftlich überzeugend darzustellen. Die Anforderungen, die an die Masterarbeit gestellt werden unterscheiden sich je nach Bundesland und Universität oder Hochschule. Gewisse Anforderungen sind allerdings fach- und hochschul- bzw. länderübergreifend vorhanden. So unterscheidet sich die Masterarbeit natürlich schon deshalb, weil Sie Volkswirtschaftslehre oder Psychologie, Philosophie oder Kunstgeschichte, Betriebswirtschaftslehre oder Ingenieurswissenschaften, Soziologie oder Sportwissenschaften im Masterstudiengang studieren. Was sich nicht unterscheidet, ist die Tatsache, dass sie geschrieben werden muss, die Masterarbeit.

In Abhängkeit von Fachrichtung, Umfang und Ihren Zeitvorstellungen rechnen Sie bei einer Masterarbeit mit einer Gebühr von 70,- bis 90,- Euro pro Seite. Fordern Sie Ihr individuelles Angebot für Ihre Masterarbeit mit unserem Kontaktformular an, prüfen Sie Ihr individuelles Angebot gewissenhaft und nach Auftragserteilung Ihrerseits kann es mit dem Schreiben an Ihrer Masterarbeit durch ghostwriting4U losgehen.