ghostwriting4U: Kinder wie die Zeit vergeht – Joan Miro und sein unverwechselbarer Stil

ghostwriting 4 U - erfolgreich, diskret, termingerecht und kostentansparent Bachelorarbeiten, Masterarbeiten und Promotionen vom ghostwriter schreiben lassen

von ghostwriting 4 U

Miro, eigentlich Joan Miró i Ferrà, wurde am 20. April 1893 in Barcelona geboren. Als bedeutender Vertreter der Klassischen Moderne schuf er eine neue und vorher unbekannte malerische Welt, die aus kräftigen Farben und unerschöpflichen Symbolen bestand. Miro, der eine Ausbildung an der Kunstakademie in Barcelona bekam, zog in den 20er Jahren des 20. Jahrhunderts nach Paris und lernte dort Picasso, Hemmingway, Miller und Breton kennen. Beeinflusst durch die Surrealisten, entdeckte er das Unterbewusste als Quelle für seine Inspiration und er löste sich in seinen Bildern immer mehr von der gegenständlichen Darstellung.

Mit Ende des 2. Weltkrieges wandte er sich der Keramik zu und schuf zahlreiche Wanddekorationen für u.a. das UNESCO-Hauptquartier in Paris und das Salomon R. Guggenheim Museum in New York.

Miro starb am 25. Dezember 1983 auf Mallorca, wo er seit 1956 lebte.

 

ghostwriting4U: Kinder wie die Zeit vergeht –  Der Bauleiter des Petersdoms

ghostwriting 4 U - erfolgreich, diskret, termingerecht und kostentansparent Bachelorarbeiten, Masterarbeiten und Promotionen vom ghostwriter schreiben lassen

von ghostwriting 4 U

Heute heißt es, von einer Annahme auszugehen, nämlich der, dass Raffaello Sanzio da Urbino, meist Raffael genannt, am 06. April des Jahres 1483 geboren wurde.

Er galt bis in das 19. Jahrhundert als einer der größten Maler der Geschichte.

Raffael war malerisch hoch begabt und wurde bereits im Alter von 17 Jahren als Meister bezeichnet. „Die Londoner Kreuzigung“, sein erstes eigenes großes Gemälde schuf er 1502/03 und hielt sich nach mehreren Stationen in Italien ab 1508 in Rom auf. Durch Kontakte zu angesehenen Persönlichkeiten seiner Zeit, die er auch portraitierte, breitete sich sein Name über Italien aus und er erhielt den Auftrag zur Ausgestaltung der päpstlichen Gemächer. Seine Arbeiten zählen zu den absoluten Meisterwerken der Hochrenaissance , zu denen auch seine „Sixtinische Madonna“ aus dem Jahre 1512 gehört. Ab 1514 war er Architekt und Baumeister des Petersdoms.

37 jährig verstarb Raffael am 06. April 1520 in Rom in Folge eines Aderlasses.

 

ghostwriting4U: Weil wir es können!

160910-final-hochkant-www_seite_1

ghostwriting4U: Keine Zeit für die Haus- oder Seminararbeit!?

ghostwriting 4 U - erfolgreich, diskret, termingerecht und kostentansparent Bachelorarbeiten, Masterarbeiten und Promotionen vom ghostwriter schreiben lassen

von ghostwriting 4 U

Seminar- und Hausarbeiten stellen viele Studierende aus den verschiedensten Gründen vor Herausforderungen. Es sind meist die ersten kleinen wissenschaftlichen Arbeiten, die es zu Schreiben gilt. Dazu kommt der Zeitdruck, dem sich viele oftmals nicht gewachsen sehen, allein schon, wenn man sich dichtgepackte Zeitpläne an den Hochschuleinrichtungen ansieht. Zusätzlich sind es formale Hürden, die gemeistert werden müssen; von  der inhaltlichen Aufbereitung des Themas bis zum richtigen Zitieren.

Und wenn Sie Hilfe bei Ihrer Seminar- oder Hausarbeit benötigen  ist ghostwriting4U für Sie da: schnelldiskretpräzise und kostentransparent.

Wir stellen keine Fragen, wir erledigen den Job für Sie und sorgen dafür, dass Sie sich um die wichtigeren Dinge kümmern können.

eitvorstellungen rechnen Sie bei einer Haus- oder Seminararbeit mit einer Gebühr von 50,- bis 60,- Euro pro Seite, je nach Fachrichtung und der Zeit, in der die Arbeit fertig sein muss.

Fordern Sie Ihr individuelles Angebot mit unserem Kontaktformular an.

Prüfen Sie Ihr individuelles Angebot gewissenhaft und nach Auftragserteilung Ihrerseits kann es mit dem Schreiben Ihrer Haus- oder Seminararbeit durch ghostwriting4U losgehen.

ghostwriting4U: Kinder wie die Zeit vergeht – Ich weiß, es wird einmal ein Wunder gescheh’n

ghostwriting 4 U - erfolgreich, diskret, termingerecht und kostentansparent Bachelorarbeiten, Masterarbeiten und Promotionen vom ghostwriter schreiben lassen

von ghostwriting 4 U

Ihre Stimme faszinierte Kritiker und Publikum gleichermaßen und so wurde die am 15. März 1907 in Karlstad geborene Schwedin Zarah Leander eine der bekanntesten Sängerinnen und Schauspielerinnen der ersten Hälfte des letzten Jahrhunderts.

Bereits ein Star in Schweden, kam sie 1936 nach Wien und setzte dort ihren Erfolg fort. Im Theater an der Wien begeisterte sie das Publikum derart, dass sie nach der Vorstellung mehr als 62 mal vor den Vorhand gerufen wurde.

Ein Vertrag mit der Ufa in Berlin brachte sie nach drei Filmen in Schweden auch auf die deutsche Leinwand.

Noch während des Krieges ging sie zurück in ihre schwedische Heimat und trat nach Ende des 2. Weltkriegs wiederum in deutschen Filmen und Theatern auf.

Am 23. Juni 1981 verstarb Zarah Leander in Stockholm an einem Schlaganfall , nachdem sie sich bereits Jahre vorher aus gesundheitlichen Gründen aus dem Showbusiness zurückgezogen hatte.

ghostwriting4U: Was ändert sich für deutsche Studenten mit dem Brexit?

ghostwriting 4 U - erfolgreich, diskret, termingerecht und kostentansparent Bachelorarbeiten, Masterarbeiten und Promotionen vom ghostwriter schreiben lassen

von ghostwriting 4 U

Diese Frage stellt sich insbesondere für Teilnehmer des Erasmus-Programms, die derzeit nicht die hohen britischen Studiengebühren zahlen müssen. Dies könnte sich mit dem Brexit ändern, denn es scheint so, als wolle Großbritannien auch aus dem Erasmus-Programm aussteigen. Immerhin ist das Land das viert beliebteste unter deutschen Studenten. Mit einem Ausstieg aus EU und dem Erasmus-Programm könnte es dazu führen, dass deutsche Studenten mit dem Wunsch im Vereinigten Königreich zu studieren, die derzeitige Studiengebühr von £9500 pro Jahr zahlen müssen.

Eines allerdings bleibt sicher, ob der Brexit nun kommt oder nicht und ob die Briten das Bolgona-Programm verlassen oder doch nicht:

Wenn Sie Hilfe bei Ihrer Seminar- oder Hausarbeit benötigen  ist ghostwriting4U für Sie da: schnelldiskretpräzise und kostentransparent.

Fordern Sie Ihr individuelles Angebot mit unserem Kontaktformular an.

ghostwriting4U: Kinder wie die Zeit vergeht – Andy Warhol: Zu seinem 30. Todestag

ghostwriting 4 U - erfolgreich, diskret, termingerecht und kostentansparent Bachelorarbeiten, Masterarbeiten und Promotionen vom ghostwriter schreiben lassen

von ghostwriting 4 U

Die meisten kennen seine großen Campbell Dosen, in nicht wenigen Wohnungen hängt ein Druck seiner Marilyn. Andy Warhol, Mitbegründer der Pop-Art starb heute vor 30 Jahren, am 22. Februar 1987 in New York City.

Ursprünglich als Andrej Warhola in Pittsburgh geboren, arbeitete Warhol nach einem Studium am Carnegie Institute of Technology als Werbegrafiker und Schaufensterdekorateur.

In New York lernte er u.a. Roy Lichtenstein und Robert Rauschenberg kennen und verlagerte seine künstlerische Tätigkeit auf die bildenden Künste. Dabei grenzte er sich bewusst von den auch noch Anfang der 60er Jahre maßgeblich den künstlerischen Ductus bestimmenden abstrakten Expressionisten wie Marc Rothko und Jackson Pollock ab. Seine erste Arbeiten auf Leinwand beschäftigten sich mit den in den USA verbreiteten Comics. Schnell stellte er fest, dass dieses Feld der künstlerischen Auseinandersetzung bereits von anderen besetzt war und kam auf den Gedanken, Motive aus der Werbung und der Presse für seine Arbeiten zu verwenden und im Siebdruckverfahren zu vervielfältigen.

Für Andy Warhol war „Pop“ die Oberfläche. Ihm ging es nach seinen eigenen Aussagen nicht darum, in die Tiefe zu gehen. Er liebte es, stundenlange Telefongespräche mit seinem Freund Henry Geldzahler, einem Kurator am Metropolitan Museum, zu führen, in denen es oftmals um nichts anderes ging, als Tratsch. Der Papstbesuch 1965 in New York war für Warhol „Pop pur“: Früh noch in Rom, ein straffes Programm in New York mit einer Rede vor der UNO und abends wieder in Rom, das ist Pop. So schildert er es in seinem autobiografischen Buch über die 60er Jahre, „Popism“.

Auf dem Höhepunkt seines Ruhmes erklärte Warhol Mitte der 60er Jahre in Paris, es sei an der Zeit nicht mehr zu malen und nur noch Filme zu drehen. Filme drehte er bereits vorher, betrachtete sich dabei als einen Regisseur von Underground-Filmen. Die Filme hatten größtenteils weder ein Drehbuch, noch probte Warhol mit seinen meist aus dem Freundes- oder Bekanntenkreis stammenden Schauspielern. Einige der Filme brachte Warhol erfolgreich ins Kino, allerdings immer unter Gefahr, dass diese als pornographisch verboten und konfisziert wurden.

Eine Stalkerin veruebte 1968 ein Attentat auf den Künstler in seinem Atelier, der „Factory“, was er nur durch glückliche Umstände überlebte.

In den folgenden Jahren wurde es ruhiger um ihn, er musste mit seiner „Factory“ umziehen und schilderte dies als eine tief greifende Veränderung in seinem künstlerischen Schaffen.

Seine Todesursache konnte nie vollständig geklärt werden, er verstarb heute vor 30 Jahren im New York Hospital an den Komplikationen einer Gallenblasenoperation.

 

ghostwriting4U: Weil wir es können – Seminar- und Hausarbeit, Bachelorarbeit, Master Thesis, Promotion

160910-final-hochkant-www_seite_1

ghostwriting4U: Kinder wie die Zeit vergeht – Gerhard Richter

ghostwriting 4 U - erfolgreich, diskret, termingerecht und kostentansparent Bachelorarbeiten, Masterarbeiten und Promotionen vom ghostwriter schreiben lassen

von ghostwriting 4 U

Vor 85 Jahren, am 09. Februar 1932, wurde Gerhard Richter in Dresden geboren. Richter gilt als einer der bedeutendsten deutschen Künstler und seine Werke erzielen auf dem Kunstmarkt Spitzenpreise.

Richter studierte an der Hochschule für Bildende Künste in Dresden und arbeitete dort von 1957 bis zu seiner Flucht nach Westdeutschland im Jahre 1961 als Meisterschüler. An der Kunstakademie Düsseldorf setzte er sein Kunststudium bis 1964 fort und begegnete dort Sigmar Polke, Konrad Lueg und HA Schult.

1971 erhielt der Künstler eine Professur für Malerei an der Kunstakademie Düsseldorf und arbeitete dort bis 1993.

Anlässlich seines 70.Geburtstages feierte ihn das Museum of Modern Art (MOMA) in New York mit einer Retrospektive, die mit 188 Exponaten die größte dort jemals präsentierte Ausstellung eines lebenden Künstlers war.

Sein Gesamtwerk, das Malerei, Bildhauerei und Photographie umfasst, wird seit 2006 im Gerhard Richter Archiv in Dresden erforscht, während einer seiner langjährigen Assistenten an einem neuen Werkverzeichnis arbeitet.

ghostwriting4U: Kinder wie die Zeit vergeht – 90 Jahre Metropolis

ghostwriting 4 U - erfolgreich, diskret, termingerecht und kostentansparent Bachelorarbeiten, Masterarbeiten und Promotionen vom ghostwriter schreiben lassen

von ghostwriting 4 U

Am 10.01.1927 wurde Fritz Langs Meisterwerk „Metropolis“ uraufgeführt, einer der bedeutendsten deutschen Stummfilme. Der Film gilt als ein Meilenstein der Filmkunst und ist der erste Science Fiction Film in Spielfilmlänge. Der zweieinhalbstündige Film wurde von den Kritikern verrissen und fiel beim Publikum durch, Daraufhin kürzte Fritz Lang den Film und brachte ihn einige Monate später erneut in die Kinos. Für den Film wurde eigens ein Atelier in Babelsberg gebaut, was damals als das größte seiner Zeit war und bis heute genutzt wird.

Die exorbitanten Kosten des Films in Höhe von 5 Millionen Reichsmark brachten die Ufa an den Rand des finanziell möglichen und führten in der Folge zu einer Übernahme der Firma durch den Verleger Hugenberg.

Seit 2001 gehört der Film zum Dokumentenerbe der UNESCO.